Radwandern

in der Gemeinde Hilter

Wer die Gemeinde Hilter per Rad kennen lernen möchte, kann auf ein komplett ausgeschildertes Radwegesystem abseits der belebteren Straßen zurückgreifen. Radwanderkarten sind im örtlichen Buchhandel und im Rathaus in Hilter, Osnabrücker Straße 1, erhältlich. 

Aus den zahlreichen Möglichkeiten haben wir Ihnen eine Route herausgesucht.
 

Unser TIPP:

Steckbrief Sole & Kneipp-Tour

Länge: 49 km, als Rundkurs angelegt

Themenschwerpunkt: Heilbädergarten des Osnabrücker Landes, Landschaft der Teuto-Region

Verlauf: Bad Rothenfelde-Bad Laer-Glandorf-Bad Iburg-Hilter-Bad Rothenfelde

Landschaft: Teutoburger Wald und die flache Landschaft südlich davon

Anspruch: flache und bergige Etappen

Infos zur Tour: Tipps zu Sehenswürdigkeiten sowie Wellness- und Gesundheitsangebote der Heilbäder erhältlich beim Tourismusverband Osnabrücker Land: Tel. 0541/95 11 195

Kartenmaterial: Radwanderkarte Osnabrücker Land (1:50.000) mit Begleitheft ISBN 978-3-87073-121-2 (BVA), Preis: 7,95 €, erhältlich im Buchhandel und in der Tourist-Information Osnabrück/Osnabrücker Land


Zusätzlich hat der Naturpark "TERRA Vita" anspruchsvollere Radrundtouren ja nach Schwierigkeitsgrad für den Radfahrer oder Mountain-Biker ausgeschildert. Zwei der insgesamt 17 Terra.trails führen auch durch die Gemeinde Hilter. Dies ist zum einen die 40 km lange Bädertour (Nr. 15) mit dem Thema "Sand, Salz und sonderbare Steine", sowie die Strecke Nr. 14 (20 km) unter dem Motto "Schwarzes Gold in der Borgloher Schweiz". Weitere Informationen dazu im Rathaus oder im Internet bei TERRA Vita.
Hotel-Restaurant WackerGastronomie